Inklusion

Koordination „Inklusive Schulentwicklung“

Das OSZ Gastgewerbe ist seit 2014 Pilotschule für Inklusion an berufsbildenden Schulen.

Unser gemeinsames Ziel ist die inklusive Schulentwicklung am OSZ Gastgewerbe systematisch und nachhaltig zu gestalten. (Link zu Bedeutung und Entwicklung Inklusion am OSZ)

Netzwerk Inklusive Schule am OSZ Gastgewerbe

Mitglieder: Schulleitung, Abteilungsleitung  1 und 3, Beratungs- und Unterstützungsteam, Steuergruppe Inklusion (SINN AG), Koordinatorinnen für Inklusion, Qualitätsbeauftragter, Evaluationsteam,  Fortbildungsbeauftragte. Übersicht zum Schulinternen Beratungs- und Unterstuetzungsnetzwerk

Ziel: Schaffung leistungsfähiger Strukturen an unserer Schule, die allen Chancengleichheit und Teilhabe ermöglichen.

Koordinatorinnen für Inklusion:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Reinkens Standort Buschallee, A109

Frau Urban Standort Darßer Straße, B117

Frau Rascher Standort Darßer Straße, B117

Die Inklusionskoordinatorinnen haben eine zweijährige Ausbildung am Lisum (Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg) absolviert.

Zentrale Aufgaben der Koordinatorinnen: