Märchen und Geschichten aus der arabischen Welt

Von Karawanen, Wüsten und Oasen

PRESSEMITTEILUNG IN DER GASTRONOMIE PRAXIS AUSGABE 01/2016

In 800 Veranstaltungen an 300 verschiedenen Orten wurde erzählt, gelesen, gespielt, gelacht, musiziert und getanzt. Die 26. Berliner Märchentage sind das größte Märchenfestival der Welt. Im November 2015 wehte leichter Wüstensand, der sich auch an der Brillat-Savarin-Schule in Berlin sammelte, passend zu dem Motto „Märchen und Geschichten aus der arabischen Welt“  ...

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.