Schülerbegegnungsfahrt nach Polen 2015

Im Rahmen unserer Schulpartnerschaft LOGO DPJWbesuchte die 11. Klasse des Beruflichen Gymnasiums die Hotelfachschule in Świdnica/Schweidnitz (Polen). Ziel der Fahrt war das intensive Kennenlernen der Lebens- und Lernbedingungen der polnischen Partnerschüler/- innen sowie der Situation des Gastgewerbes in der Region Niederschlesien.

Sternekoch Marco Müller aus der Weinbar Rutz zu Gast am OSZ Gastgewerbe

Am 18.06.2015 besuchte Marco Müller die Brillat-Savarin-Schule. Er unterrichtete besonders leistungsstarke angehende Köche über seinen beruflichen Lebensweg, seine Küchenphilosphie im Rutz sowie Produkte, die er vornehmlich verarbeitet.

IKK Herbstkurs 2015

Nach dem Erfolg im Frühjahr startet im Hersbt 2015 ein neuer Durchgang der Zusatzqualifikation „Interkulturelle Kompetenz“ am OSZ Gastgewerbe.

IKK Frühjahrskurs 2016

Nach den bisherigen Erfolgen im Frühjahr und Hersbt 2015 startet auch 2016 ein neuer Durchgang der Zusatzqualifikation „Interkulturelle Kompetenz“ am OSZ Gastgewerbe.

Online-Voting beim Energiesparmeister-Wettbewerb:  Gewinner aus Berlin kämpft um Bundessieg

16 Landessieger des bundesweiten Schulwettbewerbs stehen fest / Brillat-Savarin-Schule ist Energiesparmeister aus Berlin / Online-Abstimmung für Bundessieg auf www.energiesparmeister.de

Berlin, 8. Juni 2015. In ganz Deutschland setzen sich Schüler und Lehrer gemeinsam für ein besseres Klima ein. Beim elften Energiesparmeister-Wettbewerb haben sich in diesem Jahr 243 Schulen mit ihren
Klimaschutzprojekten beworben. Der Wettbewerb ist Teil der vom Bundesumweltministerium geförderten „Klimaschutzkampagne“. Eine Fachjury verlieh in jedem Bundesland der Schule mit dem besten Projekt den Titel „Energiesparmeister 2015“. In Berlin hat sich die Brillat-Savarin-Schule mit ihrem Projekt gegen die Mitbewerber durchgesetzt. Das Oberstufenzentrum entwickelte die Zusatzqualifikation „Nachhaltiges Wirtschaften im Gastgewerbe“, mit deren Hilfe die Schüler zu „Nachhaltigkeitsexperten“ ausgebildet werden.