Sternekoch Marco Müller aus der Weinbar Rutz zu Gast am OSZ Gastgewerbe

Am 18.06.2015 besuchte Marco Müller die Brillat-Savarin-Schule. Er unterrichtete besonders leistungsstarke angehende Köche über seinen beruflichen Lebensweg, seine Küchenphilosphie im Rutz sowie Produkte, die er vornehmlich verarbeitet.

 

Im Praxisteil ging es um Sous vide- Gartechniken von Fleisch und Gemüse. So wurden Kohlrabi in Fleischbrühe und Karotte in Senfsaatbutter Sous vide gegart. Langzeit- und Kurzzeit- Sous vide wurde an den Beispielen Wagyu u. Flanksteak /Teppanyaki veranschaulicht. Fleischreifung & Marmorierung wurde mittels Dry Aged US Prime Beefs erklärt und sensorisch bewertet. Die Informationsmenge war sehr hoch, die angehenden Köche sogen jedoch wissbegierig, interessiert und sehr dankbar für die Nachwuchsarbeit von Marco Müller jedweden Input auf - bekommt man doch einen Kochkurs mit ´nem Sternekoch nicht alle Tage.

Sebastian Müller