Köche+  Projekt 2016: „Catering für ein Seniorenheim“

Die Projektwoche der Köche+ Klasse 342 A ist mit viel Engagement aller Beteiligten vom 11. bis 15.01.2016 absolviert worden. Diese fachübergreifende Projektwoche stellt eine durch verdichteten Unterricht im übrigen Semester mögliche Ergänzung, ein „plus" für leistungsstarke Kochazubis, dar. In diesem Jahr stand die Verpflegung älterer Menschen im Focus. Dabei wurden durch intensive Recherche zu Nahrungsmittelgestaltung und Darreichung, Lebensumfeld „Leben im Alter" Gesamtgesellschaftliche Situation, Pflegenotstand und nicht zuletzt Kostenrechnungen fachliche Grundlagen geschaffen, um Speisen zu planen, die altersgerecht, gesund, betriebswirtschaftlich sinnvoll und wohlschmeckend sind. Nicht zu vergessen, gutes Essen sollte im passendem Ambiente angeboten werden. Zudem sollten die jungen „Caterer" werbewirksame Maßnahmen entwickeln, um Ihre Produkte marktgerecht an Senior und Seniorin zu bringen. Hier entstanden sehr kreative Logos, Flyer, Plakate, Webseiten aber auch kurze Filmchen.

 OSZ Gastgewerbe Koeche Senioren  OSZ Gastgewerbe Koeche Senioren 02
Schüler üben Vorträge: Präsentationen vor Senioren, Seniorenstiftleitung, Schulleitung und Lehrerteam
Unterstützung erfuhr das Lehrerteam der Klasse 342 A in der Planungs- und Durchführungsphase durch die Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen, Haus Kayserberg in der Buschallee. So stellten Gespräche, gemeinsames Kaffeetrinken und Interviews zwischen den Bewohnern, Leiterin Frau Fuhlrott, Mitarbeitern, Schülern und Lehrern aktuellen und realen Bezug her und nannten die Wünsche und Vorstellungen beim Namen. Ebenso standen den Schülern die Bibliothek und die fachkundigen Experten des Seniorenheims zur Verfügung. Als Experte konnte der Referent Andreas Bös von der AOK Nordost gewonnen werden, der in einem kurzen Seminar über altersgerechte Speisenplanung informierte. Informationsmaterialien stellte unter anderem die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) kostenlos zur Verfügung. Die praktische Umsetzung der Ergebnisse erfolgt am 15.03.2016, hierzu lädt die Brillat-Savarin-Schule 30 Senioren zum Probeessen im festlichen Rahmen ins OSZ ein.
Den erstklassigen Service leitet Kollege Brader mit einer Fachkräfteklasse. /MüS 2016

Hier die geplanten Menüs: (Als Sieger wurde Menü 4 vom Bewohnerbeirat gekürt)

Speisenvorschläge vom Köche+ Projekt „Fit im Alter“ 2016

Menü Gruppe 1

Löwenzahnsalat mit Erdbeervinaigrette und gerösteten Sonnenblumenkernen

Cremesuppe von der Roten Rübe mit Ballonbrot

Hauptgang 1: Pochierter Beelitzer Spargel mit Sauce Hollandaise und Salzkartoffeln

Hauptgang 2: Gebratener Lachs, pochierter Beelitzer Spargel mit Sauce Hollandaise und Salzkartoffeln

Crêpes mit Rhabarberkompott gefüllt, Vanillesahne

Menü Gruppe 2

Kopfsalat, Zitronenvinaigrette, Radieschen, gepuffter Quinoa

Minestrone

Hauptgang 1: Weißer Spargel, Sauce Hollandaise, Petersilienkartoffeln

Hauptgang 2: Weißer Spargel, Sauce Hollandaise, Räucherschinken, Petersilienkartoffeln

Milchreis mit roter Grütze und Vanillesauce
 
Menü Gruppe 3

Fenchel-Orangen Salat mit Oliven und Zitronenvinaigrette

Erbsen-Minzsuppe

Hauptgang 1: Rettich-Radieschen-Strudel, Kerbelsauce, gedünsteter Romanesco und Reis

Hauptgang 2: Gebratene Maischolle mit Rettich-Radieschen-Gemüse gedünsteter Romanesco und Reis

Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu

Menü Gruppe 4

Spargel-Erdbeersalat, Minze, Walnüsse, Balsamicodressing

Rinderkraftbrühe, Grießnocken, marmoriertes Roggenbrot

Hauptgang 1: Wirsingroulade gefüllt mit Champignons und Linsen, Gemüsesauce, glasierte Möhren, Kartoffelpüree

Hauptgang 2: Wirsingroulade gefüllt mit Schweinhackfleisch, Gemüsesauce, glasierte Möhren, Kartoffelpüree

Rhabarber-Törtchen, Vanillesahne, Waldmeister-Pesto

Menü Gruppe 5

Gurkensalat mit frischem Dill

Hochzeitsuppe

Hauptgang 1: Mangoldpäckchen auf Fenchel-Senf-Sauce

Hauptgang 2: Rouladen mit Serviettenknödel und glasierten Teltower Rübchen

Rharbarber-Quark-Kuchen