Schüler des OSZ Gastgewerbe bei den Käsetagen 2018 in der Arminiushalle

Am 24. und 25. Februar 2018 nahmen Schüler/innen des OSZ Gastgewerbe an den Seminaren bei den Käsetagen in der Zunftwirtschaft der Markthalle X teil.

Den Auftakt machten die Referenten Isabel Oertel und Michael Bemm von der Hofkäseschule Thüringer Herz mit einer sehr praxisnahen Veranstaltung. Die Azubis wurden zunächst mit der Hygienekleidung ausgestattet und dann theoretisch in die Käseherstellung eingewiesen.
OSZ Gastgewerbe Käsetage 2018 05 OSZ Gastgewerbe Käsetage 2018 12

An den Einzelarbeitsplätzen wurde zeitgleich Milch erwärmt, der die Schüler/innen nach einiger Zeit Kälberlab  zufügten. Es durfte noch kurz gerührt werden. Nun erfolgten die Dicklegung und das Schneiden des Bruchs. Anschließend verfüllten die angehenden Köche die Masse in herzförmige Schälchen. Mit einem guten Handgefühl musste der Frischkäse nun etwas gepresst werden. Nach einige Zeit hatte dann jeder Azubi seinen Käse hergestellt und durfte diesen mitnehmen. Beim zweiten Seminar ging es um die Kombination von Wein und Käse. Hier stellte die Sommelière Nina Baruschka  unter anderem Weiß- und Spätburgunder vom Weingut Dr. Heigel vor und ließ diese mit Käse von Fritz Blomeyer verkosten. Sehr anschaulich stellte Frau Baruschka die Arbeit im Weinberg in Franken sowie die Lese und den Ausbau dar. Bei der Verkostung erlebten die Schüler/innen den Wein mit Auge, Nase und Mund. Am Nachmittag stand die Veranstaltung von Biersommelier Georg Hiernickel an. OSZ Gastgewerbe Käsetage 2018 23Der konnte die angehenden Köche für den Genuss verschiedener Biere begeistern. Dabei erläuterte Herr Hiernickel verschiedene Aspekte des Brauens mit dem Einsatz unterschiedlicher Malze sowie regionale Bierspezialitäten aus dem Frankenland. Auch hier stand Käse als Foodpairing zur Verfügung. Die Azubis waren von gehaltvollen Bieren mit hohem Stammwürzegehalt überrascht. Bei den praktischen Übungen zum Anschließen von zwei Systemen stellten sich die Teilnehmer schon sehr geschickt an, welches den Referenten freute.

Diashow

Wir danken Frau Michaela Freier von mfe-berlin und dem Team von eatBerlin

Niklas Siebecke,
Fachbereichsleiter Technologie im OSZ Gastgewerbe