Tandem Sprachbörse

Im November 2014 startet am OSZ Gastgewerbe die Tandem Sprachbörse. Die AG Interkulturelle Kompetenz möchte damit ein Angebot für die Schülerinnen und Schüler initiieren, die Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache haben.

 

Die Tandem Sprachlernmethode ermöglicht zwei Personen mit unterschiedlicher Muttersprache (Deutsch und Nicht-Deutsch) miteinander die jeweilige Sprache zu lernen, andere Kulturen zu erleben und sich bei Alltagsproblemen zu unterstützen.
Dazu führen wir im dritten Turnus, jeweils am Dienstag um 15:00 Uhr, eine Kontaktbörse durch, bei der sich interessierte Schülerinnen und Schüler finden können. Die Termine sind: 18.11.2014 (Turnus A), 25.11.2014 (Turnus B), 02.12.2014 (Turnus C) und 09.12.2014 (Turnus D).
Wir verstehen dies als kleine Alternative zu den eigentlich notwendigen Sprachkursangeboten, die wir aber aktuell nicht anbieten können. So sind z. B. in den Anfängerklassen zahlreiche junge Spanierinnen und Spanier, die in ihrer Heimat für die Ausbildung in Deutschland gezielt geworben wurden, jedoch mit geringen Deutschkenntnissen bei uns anfangen und damit erhebliche Startschwierigkeiten haben. Wir bieten diese Treffen erstmals nur in der Aula Darßer Straße an, angesprochen sind aber alle Lernenden an beiden Standorten. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung bei der Information der Schülerinnen und Schüler. Für Anregungen und Hinweise, wie wir unser Angebot erweitern und verbessern können, sind wir sehr dankbar.

Mit herzlichem Gruß

Ralf Späth
Abteilungsleiter Hotelfach

Informationsbrief zu Tandem 2014