Taugé-Kochwettbewerb 2011

Liebe Freunde des OSZ Gastgewerbe Berlin,

das Moto lautet in diesem Jahr „Nachhaltig gesund und echt lecker“. Die Schüler haben die Aufgabe unter Berücksichtigung des Mottos, ein Drei-Gang-Menü (Vorspeise, Hauptgang, Dessert) für vier Personen zu erstellen. Das Budget für Sprosse_4die Speisenfolge beträgt 35 Euro. Vor dem Wettkampftag können die Teilnehmer Punkte sammeln, in dem sie Menüs auf hohem Niveau entwerfen und genau kalkulieren. Weiterhin reichen die jungen Köche Kurzberichte über ihre Ausbildung, die Nachhaltigkeit der eingesetzten Rohstoffe sowie die Vorbereitung des Kochwettbewerbs ein.

Berliner Jugendmeisterschaft 2011 - über 60 Azubis zeigten ihr Können

Wieder einmal hatten sich über 200 Auszubildende zur  Berliner Jugendmeisterschaft des DEHOGA Berlin angemeldet.  

SiegerehrungDehoga142

Auch in diesem Jahr gab es wieder einige Veränderungen zum Vorjahr:  Durch eine Anpassung des Theorieteils konnten beim Endausscheid die Praxisaufgaben erweitert werden. Neu in diesem Jahr war auch, dass eine 7. Berufsgruppe, die der Beiköche, in die Meisterschaft integriert wurde. Der DEHOGA Berlin ist damit der erste Landesverband mit einem Wettbewerb in dieser Bandbreite.

REWE-Kochwettbewerb 2010

Am 3. und 4. Dezember fand in der Brillat-Savarin-Schule der Vorentscheid zum REWE-Wanderpokal statt. Es waren 16 Teilnehmer aus dem zweiten und dritten Ausbildungsjahr angetreten um den Pokal für sich und ihren Ausbildungsbetrieb zu "erkochen".

5. Berlin-Brandenburgische Berufsschulmeisterschaften der Köche

The Winner is ...

Winner

                                                     ... unser Team!!!