Berliner Jugendmeisterschaft 2011 - über 60 Azubis zeigten ihr Können

Wieder einmal hatten sich über 200 Auszubildende zur  Berliner Jugendmeisterschaft des DEHOGA Berlin angemeldet.  

SiegerehrungDehoga142

Auch in diesem Jahr gab es wieder einige Veränderungen zum Vorjahr:  Durch eine Anpassung des Theorieteils konnten beim Endausscheid die Praxisaufgaben erweitert werden. Neu in diesem Jahr war auch, dass eine 7. Berufsgruppe, die der Beiköche, in die Meisterschaft integriert wurde. Der DEHOGA Berlin ist damit der erste Landesverband mit einem Wettbewerb in dieser Bandbreite.

Die Siegerehrung fand im Renaissance Theater Berlin statt. „Ein tolle und für Auszubildende interessante Location" sagte Gerrit Buchhorn, Geschäftsführer beim DEHOGA Berlin. „Wir haben uns für diesen Standort entschieden, um jungen Leuten auch ein wenig Kultur näher zu bringen"

SiegerehrungDehoga163

Die Trophäen, begehrte Preise aus Porzellan, wurden erneut für die Berliner Jugendmeisterschaft im Auftrag des DEHOGA Berlin von der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin gestaltet: das Design haben deren Auszubildende entwickelt. In Anlehnung an das Besteck-Element aus dem DEHOGA-Logo wurde für die Preise – Teller der Form "Berlin" in verschiedenen Größen – ein grafisches, auf Silhouetten reduziertes Dekor gewählt.

SiegerehrungDehoga012

Burkhard Kikstein (Juryvorsitzender) und Franziska Koschwitz (Restaurantfachfrau, Platz 1/Praxisbeste)

Weitere Preise waren u. a. kostenlose Onlinezugänge für das Sprachportal Lingua TV, ein Fernstudium zum Hotelbetriebswirt für die 1. Platzierte der Hotelkaufleute gesponsert vom IST-Studieninstitut, Weinsenorikseminare der Deutschen Wein- und Sommelierschule sowie Weiterbildungspakete der DEHOGA Berlin Seminare.

SiegerehrungDehoga024

Willy Weiland (Präsident DEHOGA Berlin) und Julien Rangnow (Beikoch,Platz 1)

In seinem Videogrußwort betonte Der Regierende Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit, wie wichtig gute Ausbildung gerade für die boomende Tourismusdestination Berlin ist. Wer Leistung bringt und freundlich ist, dem biete die Branche gute Karrieremöglichkeiten.

SiegerehrungDehoga032

Nina Jestaedt (IST Studieninstitut) und Anna Müggenburg (Hotelkauffrau, Platz 1/Praxisbeste)

Auch im kommenden Jahr wird sich der DEHOGA Berlin zusammen mit seinen Kooperationspartnern, dem VSR Berlin und dem VKD, Einiges einfallen lassen, um den Wettbewerb weiterhin attraktiv und abwechslungsreich zu gestalten; die IHK Berlin und die Brillat Savarin Schule/OSZ Gastgewerbe werden bei der Durchführung auch zukünftig tatkräftig unterstützen.

SiegerehrungDehoga047

Willy Weiland (Präsident DEHOGA Berlin) und Franziska Ritter (Fachfrau für Systemgastronomie,Platz 1/Praxisbeste)

Die Platzierung der diesjährigen Meisterschaft:

Fachkraft im Gastgewerbe

Platz 1 & Praxisbester
Serhat Aktas, UBS e. V.

Platz 2 & Gastpunkt
Philip Jähne, Internationaler Bund

Platz 3
Abderrahmane Saidi, UBS e. V.

Fachmann/-frau für Systemgastronomie

Platz 1 & Praxisbeste
Franziska Ritter, McDonald's Deutschland Inc.

Platz 2
Michael Rädel, Marché Restaurants Deutschland/Cindy's Diner Berlin Tegel

Platz 3
Mathieu Verhaeghe, Robert Lindner (Ostpreussendamm)

Hotelfachmann/-frau

Platz 1 & Praxisbeste
Esra Lücke, Kempinski Hotel Bristol Berlin

Platz 2
Eric Neumann, Hotel Concorde Berlin

Platz 3
Max Kriefall, Mövenpick Hotel Berlin

Hotelkaufmann/-frau

Platz 1 & Praxisbeste
Anna Müggenburg, Park Plaza Hotels Berlin Wallstraße

Platz 2
Lydia Gramsch, Hilton Berlin

Platz 3
Jaqueline Bergler, Gold Hotel Am Wismarplatz

Koch/Köchin

Platz 1 & Praxisbester & Gastpunkt
Pascal Richter, Hilton Berlin

Platz 2
Johannes Schulz, Hilton Berlin

Platz 3
Lukas Pritsch, Dorint Hotel Convention Center Berlin

Restaurantfachmann/-frau

 Platz 1 & Praxisbeste & Gastpunkt
Franziska Koschwitz, Dorint Hotel Convention Center Berlin

Platz 2
Maria Oswald, Meliá Berlin

Platz 3
Elisa Fröhlich, Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund und der europäischen Union

Beikoch/-köchin

 Platz 1
Julien Rangnow, Kiezküchen-Ausbildungs gGmbH  (Waldenserstraße)

Platz 2 & Gastpunkt
Elvis Mielich, Kiezküchen-Ausbildungs gGmbH  (Atzpodienstraße)

Platz 3 & Praxisbeste
Sandra Schellenberg, Kiezküchen-Ausbildungs gGmbH  (Waldenserstraße)

SiegerehrungDehoga067

Sebastian Germershausen (Juryvorsitzender) und Esra Lücke (Hotelfachfrau, Platz 1/Praxisbeste)

SiegerehrungDehoga092

Hans-Joachim Naue (Juryvorsitzender) und Serhat Aktas (Fachkraft im Gastgewerbe, Platz 1/Praxisbester)


SiegerehrungDehoga115

Thea Nothnagel (Juryvorsitzende) und Pascal Richter (Koch, Platz 1/Praxisbester/Gastpunkt)


DSC00167

Jenna Hoff (Sängerin) 

weitere Bilder

Fotos: Sabeth Stickforth