Sprachförderung

Sehr geehrte Damen und Herren,

da wir seit 3 Jahren vermehrt Auszubildende mit sehr geringen Deutschkenntnissen in die Schule aufnehmen müssen, hat das OSZ-Gastgewerbe Angebote entwickelt, um die Auszubildenden in ihrer Ausbildung sprachlich gezielt und verstärkt zu unterstützen. Die regelmäßige und kontinuierliche Entwicklung der deutschen Sprache ist eine wesentliche Voraussetzung, dass Auszubildende das Ausbildungsziel erreichen und in den Facharbeitermarkt integriert werden können. Auch die Unterstützung von betrieblicher Seite ist dafür unerlässlich.

Unsere Unterstützungsangebote sind folgende:

Berufssprachförderkurse

Seit fast zwei Jahren bieten wir Azubis mit Flüchtlings- und Migrationshintergrund  Hilfen beim Erlernen der deutschen Sprache an, diese Sprachförderkursen finden  bei uns im Haus statt.