Austausch für Auszubildende nach Venedig

Erstmalig führt das OSZ Gastgewerbe vom 1. bis 22. Oktober 2016 einen Austausch für Auszubildende nach Venedig durch.
Dies ist ein 3-wöchiger Lernaufenthalt in der Lagunenstadt. “VENEDIG 2016" - ein Italienpraktikum inklusive Betriebspraktikum, Betriebsbesuchen und Kulturprogramm.

Information und das Anmeldeformular finden Sie hier.

Weitere Informationen unter www.facebook.com/go.europe.italien.berlin

Cześć!OSZ Gastgewerbe Polenmobil LOGO
Das PolenMobil zu Besuch am OSZ Gastgewerbe

Am 25. Januar 2016 war das PolenMobil des Deutschen Polen-Instituts aus Darmstadt zu Besuch am OSZ Gastgewerbe. Mit kreativen Materialien hat Susanne Albani die Schülerinnen und Schüler der Klasse BG 41 mit landeskundlichen und politischen Inhalten zu unserm Nachbarland Polen vertraut gemacht. Besonders lustig und kreativ war der Einstieg in die polnische Sprache durch Mariusz Flunt.

Praktikumsprojekt 2016
mit der Hotelfachschule „Tony Halik“ in Polen

Ab 2016 sind wieder mehrwöchige Praktikumsaufenthalte für polnische Schüler in Berlin und Berliner Schüler in Polen geplant. Diese werden zwischen dem OSZ Gastgewerbe und unserer Partnerschule, der Hotelfachschule "Tony Halik" in Swidnica / Schweidnitz in Polen, durchgeführt.

Nähere Informationen sind in diesem Flyer zu finden.

Berlin in Bergerac 2015

Zum 4. Mal waren - diesmal 22 - Azubis vom 19. September bis 10. Oktober 2015 zum Austausch in Bergerac / Dordogne.
Hier einzelne Berichte von Marie, Marah, Claris, Kevin, Michel, Clara, Anne, Jorge, Lukas und Vanessa.

Schülerbegegnungsfahrt nach Polen 2015

Im Rahmen unserer Schulpartnerschaft LOGO DPJWbesuchte die 11. Klasse des Beruflichen Gymnasiums die Hotelfachschule in Świdnica/Schweidnitz (Polen). Ziel der Fahrt war das intensive Kennenlernen der Lebens- und Lernbedingungen der polnischen Partnerschüler/- innen sowie der Situation des Gastgewerbes in der Region Niederschlesien.

Wir benutzen Cookies
Einige Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Dafür werden Nutzungsinformationen (inkl. gekürzter IP-Adresse) zu Analysezwecken gespeichert. Sie als Nutzer bleiben dabei für uns anonym. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.